Wissenschaftsradio

Published on März 20th, 2017 | by NJOY Redaktion

0

Gefahr Lawine! Forschung für sichere Berge

In diesen Tagen machen uns die Berichte über die Schlammlawinen-Katastrophe in Kolumbien mit vielen Toten betroffen. – Lawinengefahr einer anderen Art in Österreich: Hier wollen viele noch ein letztes Mal mit den Skiern auf den Berg. Doch gerade jetzt ist die Gefahr einer Lawine in manchen Teilen am höchsten! In der jüngsten Vergangenheit hat es viele Meldungen über Todesfälle durch Lawinen gegeben, auch wenn die Zahl der Bergunfälle in der aktuellen Wintersaison insgesamt deutlich zurückgegangen ist. Johannes Hübl ist Professor für Alpine Naturgefahren an der Universität für Bodenkultur Wien. Im „Wissenschaftsradio“ spricht er über seine Forschung, die gängigsten Gefahren am Berg und über seine Meinung zu US-Präsident Donald Trump.

Moderator Paul Buchacher hat seinen wärmsten Pullover angezogen! Für diese Folge des „Wissenschaftsradios“ wagt er sich in das Kältelabor der Universität für Bodenkultur: Hier wird simuliert, wie sich Schnee unter verschiedenen Wetterbedingungen verhält. Wann ist die Lawinengefahr am höchsten? Professor Johannes Hübl erklärt, wie man seine Überlebenschancen im Falle eines Lawinenabgangs verbessern kann.

Was sagt er dazu, dass eine italienische Produktionsfirma bald eine umstrittene Serie zu einer Lawinenkatastrophe in Mittelitalien mit 29 Toten veröffentlicht? Können solche Beiträge helfen, uns für diese Gefahr zu sensibilisieren oder sind sie, schon ein Jahr nach dem Unglück, respektlos gegenüber den Angehörigen?

Außerdem: Die Forschenden-WG setzt sich mit dem Thema Risiko auf ihre Weise auseinander. Welche Wünsche haben wir, vor denen wir doch zurückschrecken? In welchen Bereichen haben wir Angst, unsere Vorstellung mit der Wirklichkeit zu messen? Wann sind wir bereit, ein kleines Risiko zu überwinden, um unsere Wünsche zu erfüllen? Viel Spaß beim Podcast!

Der Podcast zum Nachhören:


Das „Wissenschaftsradio“ war beim Event „Science Experts“ in der Wiener Aula der Wissenschaften – junge Leute können dort wie die Profis in spannenden Bereichen forschen. Der Beitrag hier zum Nachhören:

 

Credit: Pixabay/ Public Domain


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • NJOY Livestream


  • Facebook

  • Twitter

  • Partner