Ausnahmezustand Nacht

Written by on 17. September 2020

Die Nacht ist der Ausnahmezustand, der sich alle 12 Stunden wiederholt. Die Zeit zwischen Schlafen und Wach-Sein, zwischen Verheißung und Verzweiflung. Sie beängstigt und beflügelt uns. Sie lässt uns hoffen und bangen.

Welchen Einfluss hat die Nacht, die Dunkelheit auf unser Denken und Fühlen, auf das, was mit uns passiert?

Die erste Ausgabe des Formats “Perspektiven” geht dieser Frage in zwei Teilen nach. Es kommen Menschen zu Wort, die nachts arbeiten, die nachts unterwegs sind, die sich künstlerisch mit der Nacht befassen oder sie medizinisch erforschen. Und solche, die gerade in Zeiten wie diesen dafür kämpfen, dass sie Nacht lebendig bleibt.

Redaktion: Anna Muhr

Sprecher: Michel Mehle und Anna Muhr

Musik:
Waxolutionists – Nachtschattengewächs
Lucy Dacus – In The Air Tonight
John Moods – Dance With The Night
Max Herre – Nachts
Patti Smith – Because The Night
Kavinsky – Nightcall
Oehl – Keramik
Oehl – Über Nacht
Lucy Dacus – Dancing In The Dark
Ja, Panik – Zwischen 2 und 4
The Doors – End Of The Night

Fotos: ingo-doerrie via unsplash.com


RADIO NJOY 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track

Title

Artist

Background