Kulturcollage

Page: 7

Wenn wir über Politik diskutieren, sprechen wir oft von „linken“, „rechten“, „konservativen“ oder „liberalen“ Parteien – Kategorien, die auf die inhaltliche Ausrichtung von politischen Bewegungen hinweisen sollen. Doch was bedeutet es eigentlich, wenn wir behaupten, dieser oder jener Politiker sei „populistisch“? Kaum eine Debatte oder Zeitung scheint das Thema des „Populismus“ nicht aufzugreifen. Trotzdem ist […]

Die Wissenschaft liefert neue Erkenntnisse. WissenschaftsjournalistInnen haben die Aufgabe, diese Neuigkeiten an die Öffentlichkeit zu tragen. Sie müssen abwägen zwischen Nachrichtenwert, Faktentreue und Aktualität. Wissenschaft ist oft kompliziert und nicht massentauglich. Das wissen die ForscherInnen selbst und plädieren für Vielfalt.  Die Theorie der „Medialisierung der Wissenschaft“ meint, dass Medien nicht nur beeinflussen, wie wir uns den „verrückten Professor“ vorstellen, sondern […]

Das Internet ist eine Technologie, die unser Leben von Grund auf verändert hat. Auf der einen Seite bietet es eine Unmenge von Applikationen, die unseren Alltag erleichtern. Auf der anderen Seite hat es auch seine dunklen Seiten, über die sich viele User nicht bewusst sind. Ein Bestandsaufnahme der aktuellen Trends. Der Kühlschrank bestellt automatisch Milch nach, […]

Dass es in Großstädten wie Wien gesellschaftliche Randgruppen gibt, ist kein Geheimnis. Oft werden diese Menschen jedoch als störend wahrgenommen, weil sie sich mit Betteln, oder dem Verkaufen von Zeitungen ihr Geld verdienen. Auch die Zugehörigkeit zu bestimmten Gruppierungen, wie etwa die der Punk-Szene wird meist kritisch betrachtet. Unsere Redakteure Christoph Jelinek und Alexius Baldissera […]

Warum der Mensch glaubt Glaube gibt es in beinahe so vielen Formen wie es Menschen gibt. Ob man nun am Wochenende eine Moschee, eine Kirche, einen Tempel oder den nächsten Energetiker aufsucht oder den organisierten Religionen entsagt, ist eine sehr individuelle Entscheidung. Was den Einzelnen zu seinem Glauben oder Nicht-Glauben motiviert, hat unsere Reporterin Sissy […]

Steile Irokesen, Springerstiefel, Nieten, schwarzes Leder: es war in den 70ern als das Punk-Movement Fahrt aufnahm. Anarchie und Rebellion waren Ideen, um die sich eine Bewegung formierte. Eine klassische Subkultur war geboren. Eine Teilgruppe der Gesellschaft, die sich in Lebensweise, Normen und Konventionen vom „Mainstream“ absetzt. Klassisch dachte man neben Punks vielleicht auch an Hippies, […]

Blasen, Wunden und zahlreiches Verbandszeug gehören für die 22-jährige Lena zum Alltag. Schon bei geringer Belastung bildet ihre Haut Risse. Lena leidet schon seit ihrer Geburt an einer seltenen und unheilbaren Krankheit: Epidermolysis bullosa, kurz EB. Chiara Winkler berichtet. Lenas Haut ist so empfindlich wie die Flügel eines Schmetterlings. Die Ursache für die empfindliche Haut […]

Das Donauinselfest findet dieses Jahr zum 33. Mal bei freiem Eintritt statt. Neben Acts wie Seiler&Speer, Russkaja, Samy Deluxe und Andy Borg werden auch heuer wieder heimische Nachwuchs-Acts die Chance im Vorfeld der großen Stars spielen. Eva Niederwimmer berichtet. Fran San Disco sind die Gewinner des diesjährigen Rock The Island Contests im Genre Alternative/Independent/Electronic. Die […]


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST