Kulturcollage

Page: 7

Warum der Mensch glaubt Glaube gibt es in beinahe so vielen Formen wie es Menschen gibt. Ob man nun am Wochenende eine Moschee, eine Kirche, einen Tempel oder den nächsten Energetiker aufsucht oder den organisierten Religionen entsagt, ist eine sehr individuelle Entscheidung. Was den Einzelnen zu seinem Glauben oder Nicht-Glauben motiviert, hat unsere Reporterin Sissy […]

Steile Irokesen, Springerstiefel, Nieten, schwarzes Leder: es war in den 70ern als das Punk-Movement Fahrt aufnahm. Anarchie und Rebellion waren Ideen, um die sich eine Bewegung formierte. Eine klassische Subkultur war geboren. Eine Teilgruppe der Gesellschaft, die sich in Lebensweise, Normen und Konventionen vom „Mainstream“ absetzt. Klassisch dachte man neben Punks vielleicht auch an Hippies, […]

Blasen, Wunden und zahlreiches Verbandszeug gehören für die 22-jährige Lena zum Alltag. Schon bei geringer Belastung bildet ihre Haut Risse. Lena leidet schon seit ihrer Geburt an einer seltenen und unheilbaren Krankheit: Epidermolysis bullosa, kurz EB. Chiara Winkler berichtet. Lenas Haut ist so empfindlich wie die Flügel eines Schmetterlings. Die Ursache für die empfindliche Haut […]

Das Donauinselfest findet dieses Jahr zum 33. Mal bei freiem Eintritt statt. Neben Acts wie Seiler&Speer, Russkaja, Samy Deluxe und Andy Borg werden auch heuer wieder heimische Nachwuchs-Acts die Chance im Vorfeld der großen Stars spielen. Eva Niederwimmer berichtet. Fran San Disco sind die Gewinner des diesjährigen Rock The Island Contests im Genre Alternative/Independent/Electronic. Die […]

Philocity setzt sich aus vier Musikern aus dem Waldviertel zusammen. Mit einer gesunden Mischung aus Rock, Pop und einigen Soul-Elementen musizieren sie sich gerade in die Herzen (und ins Gehör) zahlreicher Fans.

Die Tradition des österreichischen Films ist im Wandel. In Zeiten in denen Hollywood einen Blockbuster nach dem anderen produziert wird es immer schwerer die heimische Filmszene am Leben zu halten. Filmexperte Christoph Huber gibt unserem Reporter Michael Neichl vor seinem Arbeitsplatz im Wiener Filmmuseum eine Erklärung warum. Die Hollywoodfalle Die Oscars liegen hinter uns, doch […]

Cineasten lassen sich wohl in zwei Lager unterteilen. Da gibt es einerseits diejenigen, die große Kinoketten wie Cineplexx & Co. bevorzugen. Diesen steht die Grupper derjeniger, die gerne kleinere Häuser besuchen, entgegen. Sind Multiplexkinos wirklich eine so große Bedrohung für die Existenzen der unabhängigen Programmkinos?

Die Menschen mit dem lustigen und meist schwer verständlichen Dialekt zaubern so manchen ein Lächeln ins Gesicht.  Zwei geborene Vorarlberger, die sich Wien als Wohnsitz ausgesucht haben, geben einen Einblick, wie sie sich in der  österreichischen Hauptstadt zurecht finden. Hanna Mathis berichtet. Viele Vorarlberger kennen das Gefühl, weiter hinaus zu wollen, als wie immer nur bis […]


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST