Tonwerkstatt

Zum Musik machen gehört nicht nur die Beherrschung eines Instruments sondern vieles mehr. Von der Produktion der Musik über die Vermarktung bis hin zum Live Auftritt gibt es viele Schritte die zu beachten sind. Manche Musiker machen das alles selbst und manche überlassen das komplett den Profis. Die Wahrheit liegt dann aber meistens dazwischen. Delta […]

Beim Sprache lernen sind Vokabel die eine, Aussprache aber eine vollkommen andere Sache. Bei der südafrikanischen Sprache Xhosa ist das besonders herausfordernd. Bei C, Q und X muss man nämlich Klicklaute einbauen können, ohne über das restliche Wort zu stolpern. Victoria Posch hat mit Primrose Zeinzinger über ihr Herkunftsland und ihre Muttersprache geredet. Bantusprache – […]

Kleider machen Leute und wir alle müssen uns aufgrund gesellschaftlicher Normen auf gewisse Art und Weise kleiden – zumindest wenn wir nicht (unangenehm) auffallen möchten. Aber die immer schneller wechselnden Trends in der heutigen Konsumgesellschaft und sogenannte Fast Fashion nehmen immer stärker zu und sind durchaus problematisch – sowohl für die TextilarbeiterInnen als auch für die […]

Blogger sind in aller Munde. Mit ihren Blogs und Social-Media-Kanälen begeistern sie Millionen Menschen. Journalisten fühlen sich von einigen Bloggern, die auch als Influencer agieren, bedroht. Juliane Egger und Ambra Schuster haben in beide Berufsfelder reingeschaut. Es ist in, es ist hip: bloggen. Das neue Berufsfeld gewann in den vergangenen Jahren rasant an Bedeutung und […]

Mit ihren über 7000 Inseln sind die Philippinen der fünftgrößte Inselstaat der Welt. Auf den vielen Inseln haben sich über hundert Sprachen gebildet – niemand kennt eine genaue Zahl. Am verbreitetsten ist Tagalog. Pia Miller-Aichholz hat Paula auf einen Caffè getroffen, deren Eltern von den Philippinen stammen.

Fast ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Österreich leidet an psychischen Erkrankungen. Meditation, Yoga, Gespräche mit Freunden oder doch professionelle Unterstützung – es gibt die verschiedensten Möglichkeiten damit umzugehen. Antonia Hafner und Tobias Holub haben sich angesehen, wie es mit der professionellen Versorgung für psychisch kranke Kinder und Jugendliche in Wien aussieht, und welche Wege […]

Vor 130 Jahren veröffentlichte der russische Augenarzt Ludwig Lejzer Zamenhof die Ergebnisse seines Versuchs, eine internationale Sprache zu konstruieren. Aus seinem Pseudonym Doktoro Esperanto, Doktor Hoffender, wurde der Name der Sprache: Esperanto. Florian Hörmann hat über den Sommer versucht, die Sprache zu lernen.

Sachertorte, Maßhemden und gravierte Gläser: in Wien findet man an jeder Ecke traditionsreiche Handwerksunternehmen. Veraltet sind die Manufakturen aber auf keinen Fall, denn „Handmade“ erlebt ein Revival. Juliane Egger und Judith Graf sind dem Trend in Konsum und Ausbildung nachgegangen. Große Anbieter wie Amazon oder Handelsketten sind beliebt wie nie zuvor. Trotzdem müssen sich die […]


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST