Tonwerkstatt

Page: 3

Vor 130 Jahren veröffentlichte der russische Augenarzt Ludwig Lejzer Zamenhof die Ergebnisse seines Versuchs, eine internationale Sprache zu konstruieren. Aus seinem Pseudonym Doktoro Esperanto, Doktor Hoffender, wurde der Name der Sprache: Esperanto. Florian Hörmann hat über den Sommer versucht, die Sprache zu lernen.

Sachertorte, Maßhemden und gravierte Gläser: in Wien findet man an jeder Ecke traditionsreiche Handwerksunternehmen. Veraltet sind die Manufakturen aber auf keinen Fall, denn „Handmade“ erlebt ein Revival. Juliane Egger und Judith Graf sind dem Trend in Konsum und Ausbildung nachgegangen. Große Anbieter wie Amazon oder Handelsketten sind beliebt wie nie zuvor. Trotzdem müssen sich die […]

Die Stadt Wien hat 2013 zusammen mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Magistratsabteilung für Integration und Diversität die Wiener Sprachen App kreiert. Antonia Hafner hat mit Goran Novakovic gesprochen, der an der Entwicklung beteiligt war und dem Projekt seine Stimme geliehen hat – für Serbisch.

Wien ist eine Stadt der Architektur. Die traditionellen Gebäude entlang der Ringstraße und die charakteristischen Altbau-Wohnungen wurden in der Gründerzeit von 1870 bis 1914 erbaut. Etwa seit der Jahrtausendwende prägen auch Hochhäuser das Stadtbild. Die Redakteurinnen Lena Bachler und Daniela Schuh haben sich mit architektonischen Gegensätzen beschäftigt. Als Ort der Demokratie hat das Parlament einen […]

Es ist das alte Lied: Österreicher und Österreicherinnen stürmen die Konzertsäle dieses Landes, um sich in der Musik ihrer Lieblingsbands zu verlieren. Die neue Strophe daran: Nicht selten sind es österreichische Bands, die die Hallen ausverkaufen. Bands wie Wanda, Bilderbuch oder Seiler und Speer sind dabei nur die Speerspitze einer florierenden Musikszene in Wien. Der […]

Die vielzitierte Nächstenliebe erfährt gerade zu Weihnachten ein Comeback. Zur Adventzeit sind Menschen eher bereit zu spenden oder sich sozial zu engagieren. Wir haben uns umgehört, was in der übrigen Zeit des Jahres passiert. „Volunteering“ unter Studierenden ist hip, aber auch Staaten müssen Entwicklungszusammenarbeit leisten. Viele junge Menschen entscheiden sich nach der Matura im Ausland freiwillig zu arbeiten. […]

Wer Hunger und ein ausreichendes Budget hat, dem stehen alle Wege offen. Trotzdem entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, bewusst gewisse Lebensmittelgruppen weg zu lassen. Was steckt hinter diesen neuen Ernährungstrends? Die Tonwerkstatt hat sich zwei alternative Ernährungsformen, die sich stark voneinander unterscheiden, – Veganismus und Paleo – angesehen. Veganismus bedeutet, keine tierischen Produkte zu […]

Die gesellschaftliche Entwicklung zeigt, dass Schwule und Lesben in Österreich es nicht immer einfach hatten. Obwohl in den letzten 20 Jahren viel für die LGBTQ-Community erreicht wurde, kann auf rechtlicher Seite von einer bundesweiten Gleichstellung keine Rede sein. Auch im zwischenmenschlichen Bereich spielt Homosexualität eine Rolle. Wie wird man eigentlich als homo-, inter- oder transsexueller […]


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST