#Vienna

Page: 4

Gute Musik und edler Schnaps: diese beiden Dinge haben nicht unmittelbar etwas miteinander zu tun, in dieser Ausgabe von #Vienna kommen trotzdem beide vor. Anlass dafür ist zum einen das jährliche Groß-Event der österreichischen Musikwelt, die Verleihung der Amadeus Awards. Außerdem widmet sich das Vienna Gin Festival  auch heuer ganz und gar der Wacholderspirituose und […]

Ein vorübergehender Trend oder etwa doch die Zukunft der Musikindustrie? Fakt ist: Schallplatten werden wieder gehört und gekauft. Das freut vor allem die kleinen, unabhängigen Plattenläden, die mit Herzblut und Fachwissen Musik auf Vinyl verkaufen. Am jährlichen Record Store Day stehen diese Läden im Mittelpunkt. #Vienna

Große Mengen an Hygieneartikeln und anderen Non-Food-Produkten werden in Österreich jährlich als Ausschussware deklariert und entsorgt, obwohl sie noch brauchbar sind. Das Start-Up „Die Fairmittlerei“ hat dieser Verschwendung den Kampf angesagt. Gründer Michael Reiter im Gespräch über Idee und Umsetzung. Außerdem: Der Verein ZARA bietet Workshops für mehr Zivilcourage an. #Vienna

Österreichs seriöseste Zeitung, die Tagespresse, wagt den Schritt ins Theater. Gründer Fritz Jergitsch spricht mit uns über das Programm. Außerdem planen SchülerInnen in Wien eine Großdemo gegen den Klimawandel. #Vienna!

Der Winter ist fast geschafft – Aufbruchstimmung liegt in der Luft. Zum vorzeitigen Frühlingsbeginn beschäftigen wir uns mit dem Rrriot Festival. Vor dem 08. März gehört das Wiener Kulturleben eine Woche lang den Frauen. Außerdem sehen wir uns näher an, wie ihr Parkpklätze in eurem Grätzl in gemütliche Gemeinschaftsoasen verwandeln könnt. #Vienna!

Christoph Strasser schläft nicht. Zumindest in den 8 Tagen, in denen er mit dem Fahrrad einmal quer von Ost nach West durch die USA fährt. 8 Stunden Schlaf hat er am Ende auf seinem Konto. Das muss so sein, wenn man das „Race Across America“ zum 5. Mal gewinnen will.

Die Ehe für alle ist in Österreich geöffnet – was sich jetzt ändert. Und: Am Freitag landen vier skandinavische MusikerInnen in Wien zum „Ja Ja Ja – Festival“ im WUK.

Es ist das große Finale der österreichischen E-Bundesliga. Am 19. Jänner treffen sich die besten Spieler Österreichs zum Match um 10.000 Euro. Andres Torres, Spieler von Red Bull Salzburg, im Talk.


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST