CEU: Gekommen um in Wien zu bleiben

Written by on 12. November 2019

Zwei Jahre hat Viktor Orban am Rauswurf einer der besten Uni des Landes gearbeitet. Jetzt ist die „CEU“ in Wien und die Wissenschaft in Ungarn geknebelt.

„Eine Universität ist kein Zirkus.“ Selbst wenn die Verhältnisse in Ungarn besser werden sollten. Für den Dean of Students, Chry Margaritidis, ist das Kapitel Ungarn abgeschlossen. Im September 2020 werden 1.500 Studierende nach Wien kommen. Die „Central European University“ wird die erste Universität sein, die von einem EU-Land in ein anderes vertrieben wurde.

Wieso hat kein Mitgliedsstaat Ungarn am Rauswurf der Eliteuni gehindert? Und wie wird die neue Universität Wien verändern? Im Wissenschaftsradio sprechen wir mit dem „Dean of Students“, Chrys Margaritidis.


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST