Das Automobil ist in der Krise

Written by on 2. März 2020

Sinkende Absatzzahlen, Image-Schaden und Coronavirus. Die Autoindustrie ist in der Krise. Wie kann sie sich neu erfinden und wo liegen Chancen für Startups?

„Ich glaube an das Pferd“, soll der deutsche Kaiser Wilhelm II. die aufkommende Automobilindustrie abgewatscht haben. 150 Jahre später könnte er recht behalten. Manipulierte Abgaswerte, eine wachsende Einkommensschere und der Coronavirus setzen der Automobilindustrie zu. Gleichzeitig eröffnet Tesla eine Gigafactory nahe Berlin, die 8.000 Jobs schaffen soll. Also alles nur im Wandel? Mit Peter Trögel, Automobilexperte des österreichischen Büros von „Strategy&„, der globalen Strategieberatung von PwC, sprechen wir über rauchende Motoren und Autobahnen aus Glasfaser.

Außerdem: Wie wird ein Unternehmen in Wien übernommen oder übergeben? Anna Muhr lässt es in „Start Me Up“ rote Rosen regnen und zeigt wie ein Hollywood-reifes Happy End in der Unternehmensbranche geht.


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST