Das ultimative Ranking zu „100 Jahren Österreich“!

Written by on 31. Oktober 2018

Der Stephansdom, die Salzburger Festspiele, der weltweite Exportschlager „Sachertorte“, die vielbeachteten Leistungen von SportlerInnen, SchauspielerInnen und vieles mehr: Wir haben ein buntes Ranking an 100 Platzierungen zusammengestellt, mit Personen und Erfindungen, auf die Österreich stolz sein kann. Mit unseren Gästen Lotte Tobisch, Historiker Oliver Rathkolb und Schauspieler Serge Falck sprechen wir aber auch über die dunklen Kapitel der heimischen Geschichte.

„100 Jahre Österreich“ – ein Jubiläum, über das heuer viel gesprochen wird, nicht zuletzt auch wegen der Eröffnung des „Hauses der Geschichte Österreich“ in Wien. Um dieses kreist aktuell eine Debatte, da es politische Bestrebungen gibt, die Einrichtung in „Haus der Republik“ umzubenennen. – Am 12. November 1918 ist die Erste Republik gegründet worden. Die Demokratie in Österreich ist zum 100-Jahr-Jubiläum der Republik gefestigt. Aber immerhin fast ein Fünftel der Bevölkerung hat heute Sehnsucht nach einer starken Führung. Das ist ein Ergebnis des Demokratie-Monitors, einer Studie des SORA-Instituts.

In der ersten von insgesamt zwei Spezialausgaben des „Wissenschaftsradios“ haben wir ein Ranking mit insgesamt 100 Platzierungen, mit Persönlichkeiten, Erfindungen und Wahrzeichen, auf die Österreich stolz sein kann, gestartet. In der Auftakt-Folge sind die Plätze 100 bis 51 zu hören (Update zu den Platzierungen 93, „StartUp-UnternehmerInnen“, und 86, dem „Tiergarten Schönbrunn“. Platz 93: Das genannte Unternehmen Shpock reduziert den Personalstand von 180 auf 100 MitarbeiterInnen. – Platz 86: Die dabei genannten Panda-Zwillinge Fu Feng und Fu Ban gehen am 2. Dezember 2018 auf große Reise. Sie werden den Tiergarten verlassen und in ihre zukünftige Heimat China übersiedeln.). – Außerdem empfangen die Moderatoren Paul Buchacher und Michel Mehle spannende Gäste: Mit dem renommierten Historiker Oliver Rathkolb sprechen wir in dieser und in der Folge-Sendung über die Entwicklung der österreichischen Geschichte und düstere Ereignisse wie jene in der Zeit des Nationalsozialismus. – Schauspieler Serge Falck, der ein Geschichtsexperte und bekannt aus Serien wie „Cop Stories“ (ORF) ist,  berichtet über seinen Blick auf die österreichische Geschichte. Außerdem erzählt Falck über seine interessanten TV- und Musikprojekte.

Was findet sich auf Nummer 1 des Rankings? Die spannende Antwort in der 2. Ausgabe der Spezialsendung zu „100 Jahren Österreich“. Der Countdown von Platz 50 bis zur No. 1 wird heruntergezählt. – Zudem ist ein berührendes wie launiges Gespräch mit Zeitzeugin Lotte Tobisch, Schauspielerin und langjährige Opernball-Organisatorin, über ihren Blick auf die österreichische Geschichte und ihr bewegtes Leben zu hören. – Und Annemarie Moser-Pröll, Hermann Maier, Marcel Hirscher & Co.: Mit Laola1-Sportexpertin Daniela Kulovits sprechen wir über die für Österreich prägendsten SportlerInnen-Persönlichkeiten!

Der Podcast der 2. Sendung (Platzierungen 50-1) zum Nachhören (Sendung vom 20.11.18, 10 h):

Der Podcast der 1. Sendung (Platzierungen von 100-51) zum Nachhören  (Sendung vom 6.11.18, 10 h):

 

 

Credit: Pixabay


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST