Das vertraute Fremde – Zwischen Rauchschwaden und Synth-Pop

Written by on 17. Oktober 2017

Neuartig und dennoch bekannt – die Klänge des 2015  gegründeten SynthPop- und Electronica-Duos Another Vision. Bekannt vermutlich deshalb, weil man die 5 Nummern der erst kürzlich erschienenen EP Stranger schon nach wenigen Durchgängen als hartnäckigen Ohrwurm im Oberstübchen sitzen hat. Gab es überhaupt eine Zeit vor Another Vision?
Und neuartig, weil die erfrischenden Synths von Michael Schmücking und die reduzierten aber nie simplen Beats von Moritz Kristmann auf ganz eigene Art und Weise harmonieren und eine klanglastige, pulsierende Atmosphäre erzeugen.
Another Vision verbindet, was zusammengehört. Der Song Stranger geht dabei als gutes Beispiel voran.

Kommenden Freitag heißt es dann wieder einschalten, hier auf Radio NJOY 91.3, wenn Michael dem Studio im Rahmen einer weiteren Open Mic-Sendung einen Besuch abstattet. Neben der Entstehungsgeschichte von Another Vision und ihrem (kleinen) Erstlingswerk wird es auch um die Musiklandschaft Österreichs, schwedische Vollblutmusiker, Zukunftsprojekte und die Liebe zu Schallplatten gehen.

Freitag, 20.10 von 18 bis 20 Uhr hier auf Radio NJOY 91.3 – TUNE IN.

©Another Vision


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST