Der ökologische Fussabdruck

Written by on 22. Mai 2018

Mit Hilfe des ökologischen Fußabdruckes werden die Grenzen der Ressourcen, die wir auf dieser Welt haben, gemessen. Auch die Zusammenhänge zwischen Klimawandel, Wirtschaft, Konsum und Lebensqualität werden verständlich gemacht.

Der Planet auf dem wir leben dient uns nicht nur als Behausung, sondern auch als Nahrungs- und Energiequelle. Die Entscheidungen die wir dabei im Alltag treffen, können maßgebliche Auswirkungen auf unseren persönlichen Fußabdruck haben. So macht es beispielsweise einen großen Unterschied ob wir unser Gemüse regional einkaufen oder aus dem Ausland importieren, ob wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren oder mit dem Auto.

Der ökologische Fußabdruck ist eine Grundsatzentscheidung, die dazu ermahnt, rücksichtsvoller mit unseren Ressourcen umzugehen. Auf der Suche nach der Bedeutung dieser Kennzahl traf sich Michael Lechner zum Gespräch mit Dr. Wolfgang Pekny von der Organisation Footprint und Dr. Peter Iwaniewicz, vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.

 

Weiterführende Infos:

Österreichischer Fußabdruck-Rechner

Energieautarkie für Österreich 2050

Energiewende Österreich

Foto: © Terisha Harris www.terishajasmin.com


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST