Schule der Zukunft

Written by on 4. Juli 2017

„Schule 4.0“ steht vor dem Start. Laut Bildungsministerin Sonja Hammerschmid ist die Umsetzung der neuen Digitalstrategie für Österreichs Schulen ab Herbst 2017 geplant und soll allen sechs bis 14-Jährigen eine „digitale Grundbildung“ ermöglichen. Melitta Besirevic hat sich die Neue Mittelschule Kopp 2 angeschaut, wo dies bereits seit zwei Jahren gelebte Praxis ist.

Es ist wohl kein Zufall, dass Ministerin Hammerschmid die NMS Kopp 2 im 16. Wiener Gemeindebezirk im Jänner dieses Jahres als Ort für die Präsentation ihrer Digitalisierungsstrategie gewählt hatte. Direktor Wilhelm Wunderer und seine Schule sind der österreichischen Regierung nämlich einen großen Schritt voraus. Die Neue Mittelschule Kopp 2 ist die erste iPad-Schule Wiens. Alle Schüler in den ersten und jetzigen zweiten Klassen sind mit iPads zusätzlich zu Büchern und herkömmlichen Unterrichtsmaterialien ausgestattet, die in allen Fächern eingesetzt werden. Für Schüler, deren Eltern sich die Tablets nicht leisten können, stellt die Schule Leihgeräte zur Verfügung. „Die Schule der Zukunft, die in zehn Jahren in Wien stattfinden wird, hat hier jetzt schon begonnen.“, weiß Direktor Wilhelm Wunderer.

Damit auch die Lehrer am Laufenden bleiben, finden an der NMS Kopp2 immer wieder eigens initiierte iPad-Schulungen für das Lehrpersonal statt. Über die zukünftige einheitliche Ausbildung der Pädagogen selbst weiß man an der Kopp 2 noch nichts Genaues. Ein standardisierter modularer Lehrgang ist für alle neueinsteigenden Lehrer geplant, den auch Pädagogen, die bereits im Berufsleben stehen, als Weiterbildungen besuchen können, heißt es von Seiten des Bundesministeriums für Bildung. Darüber hinaus hat Mimikama, ein Verein gegen Internetmissbrauch, in Kooperation mit dem Bildungsministerium Unterrichtsvideos für den Unterricht produziert, die im Zuge der Digitaloffensive ab Herbst an Österreichs Schulen gezeigt werden.

 

Ein Einblick in das Unterrichtsgeschehen:

Foto: (c) NMS Kopp2

Video: (c) Bildungs TV

 

 

 


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST