Frühlingsgefühle auf dem Campus

Written by on 20. April 2016

Verliebte Blicke, Schmetterlinge im Bauch: Wenn die Temperaturen steigen, regen sich auch Frühlingsgefühle auf dem Campus der Fachhochschule Wien.

Christoph, Student am Institut für Kommunikation, Marketing und Sales der FHWien der WKW, gibt offen zu, dass er sich nach dem Ende einer längeren Beziehung auch schon die Dating-App Tinder heruntergeladen hat. „Doch es fehlt die Spannung beim Kennenlernen, da man vorher schon festlegt, wen man attraktiv findet“, so Christoph. Daher bevorzugt er nun Treffen in „Real Life“. Für das Kennenlernen im „wahren Leben“ gibt es ja heute eigene Formate wie das Speed-Dating (siehe Sujet-Foto oben).

Seit 13 Jahren in einer Beziehung lebt Asja, Mitarbeiterin am Wifi. Dennoch weiß sie über die geeigneten Orte, an denen man(n) und frau sich in Wien näher kennenlernen können, Bescheid. „Die Summerstage ist sicher ein idealer Ort zum Flirten“, meint sie lächelnd. „Aber auch ein Spaziergang auf der Mariahilfer Straße oder ein Besuch der Donauinsel sind geeignet, um sich kennenzulernen“, so Asja. An geeigneten Orten zum Flirten und Kennenlernen mangelt es in Wien wahrlich nicht …

Außerdem: Spannende Einblicke in die Masterclass (Meisterklasse) am Institut für Journalismus und Medienmanagement und was ein Student bei den Österreichischen Journalismustagen erlebt hat – Campus Leben, 20.4., ab 10 Uhr auf Radio NJOY 91.3!

 

 

Foto: Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/35/Speed_dating_wikimania.jpg


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST