Grenzenlos – Eine Spurensuche

Written by on 2. Dezember 2020

Die Rolle von Grenzen hat in den letzten Jahren  massiv an Bedeutung gewonnen. Genau damit setzt sich die Sendung „Grenzenlos in Europa“ auseinander. Wo die einen eine sichere Landesgrenze sehen, werden andere ausgegrenzt. Manche sehen Grenzen als Schutz, andere als Hürde. Unsere Reporter*innen Julia Gruber und Frederik Hocke haben sich mit den Wahrnehmungen von Grenzen auseinandergesetzt.

Integration von Geflüchteten in Österreich

Während der Fluchtbewegung 2015 zeigte die österreichische Zivilgesellschaft eine große und selbstlose Hilfsbereitschaft. Asylsuchende wurden am Bahnhof willkommen geheißen und tatkräftig unterstützt. Doch wie hat sich der Umgang mit Geflüchteten in den letzten fünf Jahren entwickelt? Viele der damaligen Neuankömmlinge haben sich mittlerweile in die österreichische Gesellschaft integriert, auch wenn der Ruf nach härteren Asylgesetzen durch die österreichische Politik allgegenwärtig ist. Frederik Hocke hat sich mit einem Geflüchteten getroffen, der über seine Erfahrungen und Wahrnehmungen der Integration in Österreich erzählt.

 

 

 

Liebe ohne Grenzen

Einfach in den Flieger setzen und die Fernbeziehung besuchen. Das geht seit März mit den Corona-Bestimmungen kaum mehr. Unsere Mobilität, in den letzten Jahren stark begünstigt durch die globale Vernetzung der Welt, kommt fast gänzlich zum erliegen. Europa und andere Kontintente riegeln sich ab – und das zum Leidwesen aller Menschen, die Partnerschaften zu Menschen außerhalb der EU führen. Die Ungewissheit, wann man den Partner wieder sieht, wird zur neuen Herausforderung vieler Menschen in Fernbeziehungen.  Julia Gruber hat sich angeschaut, welche Lösungen die Betroffenen für dieses Problem gefunden haben.

 

 

Studiogespräch – Günter Schnittler, Bundesinnenministerium für Inneres

Wo es Grenzen gibt, müssen auch bestimmte Regeln im Umgang mit diesen befolgt werden. In Österreich ist dafür unter anderem die Abteilung „Integriertes Grenzmanagement“ im Innenministerium zuständig. Welche Grenzen werden überwacht, wie läuft eine solche Überwachung ab und welche Probleme gehen damit einher? Zu diesem Thema hat Sandra Fleck den Leiter der Abteilung „integriertes Grenzmanagement“, Günter Schnittler, Anfang November zu einem Studiogespräch eingeladen.


Continue reading

RADIO NJOY 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track

Title

Artist

Background