…in Zeiten von Corona Teil 2: #StayHome ohne Zuhause?

Written by on 30. März 2020

Diesmal geht es um die Menschen, die von der Krise am härtesten betroffen sind: Menschen ohne Wohnung, ohne Obdach, ohne Zugang zur Grundversorgung. Viele von ihnen gehören zur Risikogruppe für Covid-19. 

Wohin können diese Menschen, wenn der öffentliche Raum zur Sperrzone wird? Was können sie tun, um sich vor dem Coronavirus zu schützen? Was tut die Stadt Wien? Wie kann man helfen?

#Vienna spricht darüber mit Daniela Unterholzner von der Sozialeinrichtung Neunerhaus, und mit einer Basismitarbeiterin von einem Wiener Notquartier.

Foto: Neunerhaus


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST