Instrumentale Klangreise

Written by on 25. Mai 2017

Music must be interesting and dangerous.“

Raus aus der Komfortzone – dorthin soll die Musik der drei Jungs von Killah Tofu die ZuhörerInnen führen. Aaron Steiner, Michael Naphegyi und Joachim Huber liefern dabei einen Sound, der sich schwer in eine einzige Schublade stecken lässt. Jazz trifft Funk trifft Punk und wird schlussendlich zu „jazzpfunk“. Kraftvolle, freche, eindringliche sowie unkonventionelle Musik, die ab 2.6 auch auf dem Debütalbum von Killah Tofu – Do the Pump – präsentiert wird. Bevor das Werk aber das Licht der Musikwelt erblickt, erzählen die Jungs im Gespräch mit Alexius Baldissera von ihrem Werdegang, den Einflüssen, ihren geheimen Superheldenkräften und der Arbeit hinter dem Erstlingswerk.

Am Freitag, den 26.5 bei einer neuen Open Mic-Sendung auf Radio NJOY 91.3.
18-20 Uhr, Tune In.

Mehr Infos zu den Jungs findet ihr HIER.

© Killah Tofu


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST