„Am Anfang war ich in Schockstarre“: Josh. im Interview

Written by on 28. April 2020

Wie fühlt es sich an, wenn man gerade dabei war, auf Tour zu fahren, und dann in der Isolation festhängt? Der Wiener Singer-Songwriter Josh. findet dafür im Interview ehrliche Worte und beweist jede Menge Galgenhumor. Im Quarantäne-Telefonat spricht er darüber, wie sich sein Leben seit dem Durchbruch mit dem Hit „Cordula Grün“ verändert hat, wie er mit der aktuellen Situation umgeht – und über seine neue Single und das kommende, zweite Album.

 

Fotos: Max Parovsky


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST