#Vienna zur Jugendwertestudie 2020 und dem „Wiener Schatten“

Written by on 25. Mai 2020

In dieser Ausgabe schauen wir in die Zukunft. Auf die Straßen der Großstadt, die mit dem Klimawandel immer heißer werden und in den kommenden Jahren dringend mehr Schatten brauchen. Und auf eine Generation von jungen Menschen, deren Perspektiven sich im Angesicht der Corona-Krise stark verändert haben. #Vienna

Im Zuge der Corona-Krise wurde viel von den alten Menschen als Risikogruppe gesprochen, oder von Eltern, die Schwierigkeiten haben ohne Kinderbetreuung. Aber wie geht und ging es eigentlich den jungen Menschen in Österreich? Was denken sie über die Krise, wie beeinflusst Corona ihre Zukunftsaussichten? Das hat die jährliche Jugendwertestudie im aktuellen „Corona-Report“ abgefragt. Ein Gespräch mit Prof. Mag. Bernhard Heinzlmeier, einem der Studienleiter.

Außerdem: Ob mit oder ohne Corona – die Sommer werden immer heißer. Vor allem in einer Asphalt-Stadt wie Wien. Was das Projekt „Wiener Schatten“ jetzt dagegen tun will, verrät Erich Streichsbier von der MA19.

 

Fotos: Jürgen Preiss / Andreas Lindinger


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST