Krautwerk: Cannabis als Familienunternehmen

Written by on 11. November 2019

Rene Raiser ist Hanfbauer im Burgenland. Mit seiner Familie will er legales Cannabis in die Mitte der Österreichischen Gesellschaft bringen.

500m2 Cannabis recken sich bei Oberpullendorf auf einem Acker Richtung Sonne. Stengel an Stengel, Blüte an Blüte. Zwischen Raps- und Sojafeldern baut Rene Raiser Hanf an, um ihn in seinem eigenen Shop zu verkaufen. „Krautwerk“ ist ein Produzent für legales Cannabis in Österreich. Der Wirkstoff, Cannabidiol, kurz CBD, ist nicht psychoaktiv und soll beruhigend und schmerzlindernd wirken.

Allerdings verstehen das nicht immer alle in Oberpullendorf. „Da sind jetzt die Hascher drin“, kommentiert eine ältere Oberpullendorferin ihre Shop-Eröffnung 2018. „Später ist sie eine unserer besten Kundinnen geworden“, grinst Rene. Um CBD für die ÖsterreicherInnen ganz normal zu machen setzt er auf die größtmögliche Bühne und seine Familie. Wie man mit Cannabis in Österreich Geschäfte macht, hört ihr in Start Me Up!


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST