„Meine Songs sind meine Kinder“: Albert Hammond bei Art Beat

Written by on 26. November 2019

Albert Hammond ist einer der erfolgreichsten Songwriter des 20. Jahrhunderts. Er schrieb Welthits für Superstars wie Whitney Houston oder Diana Ross, und nicht zuletzt für seine eigenen zahlreichen Alben. Heute ist der geborenen Gibraltarer Mitte 70 und denkt nicht daran, aufzuhören. Als er kürzlich für einige Konzerte in Österreich gastierte, haben wir ihn zum Interview getroffen. Im Gespräch verrät er, wem sein allererster Song gewidmet war, warum er sein bestes Lied bis jetzt noch nicht geschrieben hat und warum es in Gibraltar leider keine Statue für ihn gibt. 

Foto: Andreas Weihs


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST