Neubau Hills – Das Startup-Grätzl in 1070 Wien!

Written by on 7. Oktober 2017

Willkommen in Neubau Hills, 1070 Wien – dem Startup-Zentrum der Bundeshauptstadt!
Redakteur Paul Buchacher dreht eine Runde durch Wiens hippsten GründerInnenbezirk – auf der Suche nach den spannendsten Startups!

Aktuelle Top-Wirtschaftsthemen: Die Lufthansa unterzeichnet einen Kaufvertrag für große Teile des insolventen Unternehmens „Air Berlin“ (Fluglinie), darunter auch „Niki“. Die Verhandlungen über den britischen EU-Austritt („Brexit“) haben ihr erstes Etappenziel klar verfehlt. Die EU hofft nun, dass die Hürde bis Dezember genommen wird. Und: Österreich klagt vor dem Europäischen Gerichtshof gegen die deutsche Pkw-Maut.- In Österreich sorgt wenige Tage vor der Wahl auch die „Facebook“-Affäre für Aufsehen. Genug thematischer Stoff für Paul Buchacher. So kurz vor der Nationalratswahl will er wissen, was GründerInnen bewegt: Was denken sie über den Nationalrats-Wahlkampf und was erhoffen sie sich von der nächsten Regierungsperiode? In fast allen Partei-Programmen finden sich Maßnahmen, um die Gründung von Firmen zu erleichtern. Außerdem gibt es wertvolle Tipps, etwa von Jan Pöltner, dem sehr erfolgreichen Gründer von „1000 things to do in Vienna„.

Und die Essenz eines Bezirks fasst wahrscheinlich niemand besser zusammen als Caroline Catasta und Douglas Griffin vom Mode-Unternehmen „Contrada„, die jedem Bezirk Wiens eigens designte T-Shirts widmen. „Start Me Up“ spricht mit ihnen über hyperlokale Mode und darüber, was den 7. so besonders für GründerInnen macht. (u. Podcast der Sendung vom 9.10.)

Außerdem präsentieren wir den ersten Gewinner der „Innovation 2 Company Challenge“ der Wirtschaftskammer Wien! Welche Startups werden aus Sicht der Wirtschaftskammer Wien im nächsten Jahr den Markt gehörig aufmischen?

 


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST