Nie wieder Führerschein: Autonomes Fahren in Wien

Written by on 30. April 2019

Das Wissenschaftsradio fährt mit dem ersten selbstfahrenden Bus Wiens, kurz bevor er auf die Straße kommt. Doch wie wird das autonome Fahren unsere Zukunft verändern? Dr. Alexandra Millonig vom AIT erklärt, was selbstfahrende Autos auf unseren Straßen für uns bedeuten. 

In San Francisco kann man schon ganz bequem mit einem autonomen Taxi der Firma Zoox durch die Straßen gondeln. Und auch bei uns wird es nicht mehr lange dauern, bis man fahrerlos durch die Stadt braust. Die Wiener Linien bringen ihren ersten selbstfahrenden Bus im Frühling auf die Straßen. Werden wir bald unsere Kinder im selbstfahrenden Auto zur Schule schicken? Und werden wir noch eigene Autos brauchen? Alexandra Millonig ist Forscherin am Austrian Institute of Technology, dem AIT. Im Wissenschaftsradio spricht sie über die Zukunft der Mobilität in Wien.


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST