Oberösterreichische Träumer

Written by on 1. Dezember 2016

Wunderbar atmosphärische Klänge und verträumte Melodien charakterisieren den geschmeidigen, am 80er-Jahre-Pop geschulten Sound der Band Like Elephants

Die fünf Herren aus Grieskirchen haben sich dem Dream Pop verschrieben. Lauscht man Viktors Gesang und Martins Gitarrenklängen, die langsam verhallen, Rolands richtungsweisendem Bass und Christians gnadenlos vorantreibendem Schlagzeug, unterlegt mit Manuels Synthesizerklängen, hat man das Gefühl, den Raum zu verlassen, in dem man sich eben noch befunden hat. Man driftet ab in eine andere Welt.

Ihre Songs werden auf FM4 gespielt, sie sind auf der „FM4 Soundselection 33“ vertreten, haben das Popfest bespielt und bei dem österreichischen Musikpreis „Lautstark“ den zweiten Platz belegt. All das, obwohl Like Elephants erst seit knapp drei Jahren in dieser Formation Musik miteinander machen.

Nachdem Like Elephants ihre „Daydream“-Tour, die sie unter anderem auch auf Deutschlands und Tschechiens Bühnen geführt hat, für 2016 abgeschlossen haben, kommen sie ganz entspannt ins NJOY-Studio und plaudern mit Lydia. Sie wird mit Viktor (Gesang, Gitarre) und Martin (Gitarre) die letzten Monate Revue passieren lassen, über Vergangenes und Zukünftiges und die österreichische Kulturpolitik sprechen. Zwischendurch gibt es natürlich die Songs vom aktuellen Album „Oneironaut“ zu hören und wie immer dürfen auch die Lieblingslieder der Musiker nicht fehlen.

OpenMic, 2.12., 18-20 Uhr, Radio NJOY 91.3

© Christoph Koch Photography


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST