“Rap ist da, um die Meinung hinzuspucken”: Kid Pex im Interview

Written by on 12. Mai 2020

Andreas Gabalier wollte ihn vor Gericht zerren, aber das ließ das Gesetz nicht zu. Stattdessen gab es eine Menge Publicity für den Rapper und Aktivisten Kid Pex. Diese nutze er auch, um auf wichtigere Dinge aufmerksam zu machen, als Meinungsverschiedenheiten unter Musikern. 

Es gibt viele Bezeichnungen für Kid Pex alias Petar Rosandic: Rapper, Aktivist, Journalist, Gründer der Marke “Wien Oida, Beč Oida”. Aktuell verbringt er die meiste Zeit damit, humanitäre Hilfe für Geflüchtete zu organisieren, die entlang der Balkanroute in verwahrlosten Lagern leben müssen. Für das Projekt “SOS Balkanroute” erhalten Kid Pex und seine MitstreiterInnen jetzt den Ute Bock Preis für Zivilcourage. Ein Gespräch über Rap, Politik und Empathie.

 Fotos: privat


RADIO NJOY 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track

Title

Artist

Background