Roter Teppich für die Musikbranche: #Vienna zum Amadeus Award

Written by on 15. April 2019

Gute Musik und edler Schnaps: diese beiden Dinge haben nicht unmittelbar etwas miteinander zu tun, in dieser Ausgabe von #Vienna kommen trotzdem beide vor. Anlass dafür ist zum einen das jährliche Groß-Event der österreichischen Musikwelt, die Verleihung der Amadeus Awards. Außerdem widmet sich das Vienna Gin Festival  auch heuer ganz und gar der Wacholderspirituose und allem, was damit zu tun hat. #Vienna 

Am 25. April 2019 schreitet die heimische Popmusik-Branche im Wiener Volkstheater über den roten Teppich zur 19. Verleihung der Amadeus Austrian Music Awards. In dieser Ausgabe von #Vienna sprechen wir mit dem Brancheninsider Hannes Tschürtz von der Agentur Ink Music über Bedeutung und Hintergründe des Preises und werfen einen Blick auf den Status Quo der Musikwelt in Österreich.

Und: Am ersten Wochenende im Mai findet im Semper Depot in Mariahilf zum zweiten Mal das Vienna Gin Festival  statt – passend dazu hat der Veranstalter Thomas Kenyeri uns einige Details zum Programm verraten und erklärt, warum derzeit alle so verrückt nach dem Wacholderschnaps sind.

Foto: Amadeus Austrian Music Awards


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST