Spannende Ausblicke auf Sommersemester 2016

Written by on 24. Februar 2016

Der frühere Pressesprecher von Lady Di als Gastlektor, ein Besuch der Wiener UNO-City mit Studierenden aus Rotterdam: „Campus Leben“ berichtet über die Highlights im Sommersemester an den Instituten für Personal und Organisation sowie Kommunikation, Marketing & Sales.

Die Flüchtlingskrise, die Wirtschaftskrise: In Zeiten, in denen Medien täglich über besorgniserregende Entwicklungen berichten, hat das Gastlektorat von Michael Cole am Institut für Kommunikation, Marketing & Sales sehr aktuelle Bezüge. Cole war der Pressesprecher von Lady Diana und ihrem Lebensgefährten Dodi Al-Fayed. „Er war in Paris, als der Unfall passierte“, so Institutsleiterin Sieglinde Martin. Lady Diana und Al-Fayed verunglückten tödlich. Was Krisenkommunikation nach einem solchen Ereignis anbelangt, könne Cole den Studierenden sicher viele interessante Einblicke geben.

Auch am Institut für Personal und Organisation tut sich im Sommersemester einiges: Ein Highlight ist der Besuch von Studierenden einer Business School in Rotterdam in Wien. Der Besuch der Human-Resources-(Personal-)Abteilung einer Einrichtung der UNO-City ist dabei geplant. Danach sollen die Studierenden in einem Workshop neue Wege im Bereich Human Resources (Personalmanagement) ausloten, so Institutsleiterin Gudrun Gaedke.

Gaedke freut sich, dass der neue Studiengang am Institut – „Personal, Wirtschaft und Organisation“ – so gut ankommt. Dieser wird seit dem Wintersemester 2015/16 angeboten. Manuel Novak gehört zu den Studierenden dieses neuen Studiengangs. Was er an diesem besonders schätzt, verrät er im Beitrag.

Der Beitrag zum Nachhören (zu Beginn erzählt Manuel Novak, mit welchem interessanten Fallbeispiel zum Thema „Busreise“ er sich schon in seinem Studium beschäftigt hat):


Credit: FHWien der WKW/Andreas Balon

 

 


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST