Verteilung des öffentlichen Raumes: Wer bekommt wieviel Platz in Wien?

Written by on 22. Juni 2020

Diskutiert wird in Wien gern. Und am hitzigsten sind die Diskussionen, wenn es um die Verteilung des öffentlichen Raums zwischen den unterschiedlichen Verkehrsteilnehmern geht. Aktuell gibt es Pläne zur Verkehrsberuhigung der Innenstadt – und die Meinungen dazu gehen natürlich weit auseinander. #Vienna spricht mit dem Verkehrsforscher Harald Frey von der TU Wien über das Thema.

Außerdem: Auch die Frauen haben und hatten nicht immer den Platz in der Stadt, der ihnen zusteht. Es gibt viel weniger nach Frauen benannte Straßen, kaum Denkmäler für Frauen in Wien. Die Forscherin und Stadtführerin Petra Unger rückt die historischen Wienerinnen und ihre Errungenschaften bei ihren Frauenstadtspaziergängen in den Vordergrund.

Foto: Jacek Dylag auf unsplash.com


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST