Wolfgang Böhm: Die EU vor dem Brexit

Written by on 15. Januar 2019

Am 29. März soll der Brexit Wirklichkeit werden. Auf dem Weg dorthin ist aber alles offen. Der EU-Experte der „Presse“, Wolfgang Böhm, im Wissenschaftsradio.

Am 15. Jänner geht es für die britische Premierministerin Theresa May um alles. Die Abstimmung um ihren „Deal“ konnte sie bereits einmal verhindern – jetzt scheint alles darauf hinzudeuten, dass eine einvernehmliche Trennung zwischen der EU und Großbritannien scheitert. Wie kann es danach weitergehen? Was sind die Chancen, was sind die großen Risiken der EU und für Großbritannien? Wir sprechen mit dem Leiter des EU-Ressorts der „Presse“, Wolfgang Böhm.

Außerdem: Redakteurin Caroline Schranz trifft den Wissenschafter des Jahres 2018, Nuno Maulide, von der Universität Wien. Er weiß, wie man die kompliziertesten Sachverhalte der Chemie einfach erklärt. Wissenschaftsradio, immer Dienstags ab 10 Uhr, auf Radio NJOY 91.3.

(Sendung vom 15.1.19, 10 Uhr)

Bild: Pixabay


NJOY Radio Wien 91.3fm

Nur wir sind so!

Current track
TITLE
ARTIST